Um alle Funktionen dieser Website optimal nutzen zu können, muss Javascript ausgeführt werden können.
Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, erfahren Sie hier.

Wanderfahrer & Umwelt

Kanu-Wandersport ist bei der DJK Schweinfurt ein großartiges Erlebnis und bietet Vielfalt pur:
Geselligkeit, Naturerlebnis, landschaftliche Höhepunkte hautnah erleben, Lagerfeuerromantik.

Bei uns können sowohl Individualisten ihren Sport ausüben als auch ambitionierte erfahrene Kanuten auf Tour gehen. Individuell oder in unserer netten Gruppe der DJK Kanuabteilung. Das macht auch Familien mit ihrem Nachwuchs viel Spaß. Für jeden ist das geeignete dabei.

Nicht nur die heimischen Gewässer werden befahren, es geht auch manchmal in ferne Länder, seien es Frankreich, Schweden, Griechenland, oder oder oder, die Grenzen bestimmt jeder selber.

So bieten wir zusätzlich zu den geplanten Fahrten und Ausflügen Trainingsmöglichkeiten unter der Woche an, die dem Programm entsprechend durchgezogen werden. Hierbei kann die Technik und Ausdauer so gestärkt werden, um die nächsten Fahrten noch entspannter erleben zu können.

Wir kümmern uns um die Belange des Kanusports in unserer heimischen Umgebung und unterstützen dabei den Kanuverband. Nur gemeinsam können wir erreichen, dass wir weiterhin möglichst viele Gewässer paddeln dürfen.

Unsere bislang traditionelle „Zwetschekuchenfahrt“ ist weit über die unterfränkischen Grenzen hinaus bekannt und so freuen wir uns jedes Jahr im September darauf, diese Verbandsfahrt der unterfränkischen Kanuten organisieren zu dürfen.

Habt ihr Interesse, den Wandersport bei der DJK näher kennenzulernen? Dann kommt einfach zu den Trainingszeiten mal im Bootshaus vorbei oder ruft mich an (Wanderwart Manfred Röder, Tel.: 0160-98 016 360)

Unser Bootshaus ist eine offizielle DKV-Kanustation, so können durchreisende Kanuten gerne bei uns nach Voranmeldung übernachten.